Das Experiment

Die Ausgangssituation:
Frustration aufgrund diverser Erfahrungen mit Kosmetikprodukten, die vorgaben, „gut“ zu sein aber bei genauerer Untersuchung schädliche Inhaltsstoffe enthalten

Der Plan:
Produkte finden, die dem Körper wirklich gut tun und nicht langfristig schaden. Also für’s Geld etwas bekommen, das wirklich nützt. Dabei gern Plastik vermeiden und Tier- & Umwelt schonen

Der doppelte Anspruch:
1. Umstellung des Alltags als Privatperson
2. Umstellung im Beruf als Maskenbildnerin Weiterlesen

Werbeanzeigen

Vorsicht – bio ist nicht gleich bio!

Montag, 24.03.2014

Am vergangenen Wochenende war ich auf der Maskenbildnermesse in Düsseldorf. Dort hatte ich ein interessantes oder auch erschreckendes Erlebnis an einem Messestand. Ein neues Makeup wurde angepriesen, das sich vielversprechend Bio-Fond nennt. Weiterlesen